Meine Leistungen

WELPE / EINGEWÖHNUNG

Der erste Coiffeurbesuch sollte so angenehmen wie möglich gestaltet werden, damit ihr Liebling auch gerne wieder kommt und die ersten Eindrücke und Erfahrungen mit etwas positivem verbinden kann.  

Es ist sinnvoll, den Welpen schon möglichst früh die Salonluft schnuppern zu lassen, damit er sich schrittweise an alles gewöhnen kann und die späteren Besuche dadurch stressfrei und entspannt verlaufen. Deshalb gelten die ersten Termine primär als Eingewöhnung, um den Hund schrittweise an alles heranzuführen und ihm die nötige Zeit und Raum geben zu können.  

Sehr gerne bespreche ich mit Ihnen, was Sie sich genau vorstellen und berate Sie dabei gerne mit meinen Erfahrungen.  

baden / föhnen von hand

Hierbei verwende ich verschiedene Hundeshampoos, die sich dem jeweiligen Haut, - und Felltyp Ihres Vierbeiners anpasst.  

Das Baden und Föhnen ermöglicht es mir zum einen das Bestmöglichste Endergebnis zu erzielen, sowie auch einen guten Einblick auf die Haut und das Haarkleid Ihres Hundes zu bekommen. Tiefen Schmutz im Fell sowie Ekzemen und dem Befall von Parasiten wird  mit einem fachgerechten Bad vorgebeugt. 
 

Durch das auskämmen des Fells während dem föhnen welches von Hand praktiziert wird, werden Knöpfe und Verfilzungen gelöst, die Haut kann wieder atmen und Ihr Hund wird sich danach sicher wohler fühlen.  

SCHEREN / SCHNEIDEN

Ob glatt, rau, kurz oder lang, mit oder ohne Unterwolle – sein Fell macht Ihren Liebling nicht nur einzigartig, sondern übernimmt auch eine wichtige Schutzfunktion; Über sein Haar reguliert der Hund seine Körpertemperatur.  

Damit dieser Prozess nach Wohlbefinden des Hundes erfolgen kann, ist die regelmässige Pflege des Haares unerlässlich.  

Geschnitten wird nach Kundenwunsch sowie individueller Beratung und zum, -sowie für das Wohl Ihres Vierbeiners.  

Ganz egal ob eine Kurzhaarfrisur gewünscht wird, oder es doch lieber etwas länger sein darf und von Hand geschnitten; 

Sehr gerne gehe ich auf Ihre Wünsche ein und berate Sie entsprechend. 

fachgerechtes trimmen

Betroffen sind hierbei rauhaarige Rassen, bei welchen ich die abgestorbenen Haare per Hand entferne und neues wachsen kann.  

Dies ist nicht nur wichtig für die Erneuerung des Fells, sondern auch für die Durchblutung der Haut.  

Das scheren sowie schneiden von Rauhaarrassen ist nicht zu empfehlen; Wird ein Hund mit solch einer Haarstruktur geschoren, so wird das Haar nur gekürzt, die toten Haare jedoch bleiben stehen und das Haarkleid des Hundes wird mit der Zeit weicher, da sich die Unterwolle verdichtet.  

Auf Kundenwunsch kann man den fertig getrimmten Hund jedoch überscheren, so verliert er optisch den natürlichen Look und ist sportlich gestylt.

UNTERWOLLE ENTFERNEN


Mittels regelmässiger Fellpflege lässt sich die Unterwolle entfernen, welches mindestens zweimal im Jahr erfolgen sollte, - auch rein aus gesundheitlichen Gründen. Optimal wäre wenn das Entfernen der Unterwolle alle 3-4 Monate erfolgen würde. 

Durch den Fellwechsel welcher beim Hund zweimal jährlich erfolgt, sterben die Haare ab und fallen aus. Diverse Hautkrankheiten und Hautentzündungen können entstehen, wenn die Unterwolle nicht regelmässig entfernt wird.  

Ihr Hund wird sich anschliessend sicher wohler fühlen; Die Haut kann wieder atmen und juckt nicht mehr.  

kRALLEN-, OHREN- UND ZAHNPFLEGE

Die Pflege der Krallen, Ohren sowie der Zähne ist nicht zu unterschätzen und für die Gesundheit sowie das Wohlbefinden von Ihrem Vierbeiner von grosser Bedeutung.  

Krallen


Zu Lange Krallen, die die Pfoten in eine unnatürliche Lage bringen, können beim Laufen grosse Schmerzen verursachen. 


Nutzen sich die Krallen von alleine nicht ab und werden über einen längeren Zeitraum nicht gekürzt, können sie sich im Nagelbett verdrehen. Dies wiederrum kann zu Haltungsschäden führen. 


Die Krallen Ihres Vierbeiners sollten daher regelmässig kontrolliert und entsprechend gekürzt werden. 

OHREN


Gerade bei Rassen, die vermehrt zu Entzündungen neigen, ist die regelmässige Pflege wichtig.  


Bei Langhaarhunden werden hierbei die Ohrhaare gezupft, um den Gehörgang von den Haaren zu befreien. 

Dies ermöglicht, dass eine gute Luftzirkulation gewährleistet wird und vermindert somit das Risiko für eine Ohrenentzündung.  

zähne


Die Folgen von Zahnstein beim Hund sind Mundgeruch, Zahnfleischentzündungen und Zahnschmerzen bis hin zu Zahnausfall.  

Um den Zahnbelag zu entfernen und ihrem Hund eine langanhaltende Zahngesundheit zu ermöglichen, werden die Zähne auf Ihren Zustand kontrolliert und mit professionellem Werkzeug behandelt. 

Dies erfolgt ohne eine Sedierung.

Die Krallen-, Ohren- und Zahnpflege IST 
bei jedem Besuch im Preis inbegriffen. 

ZECKEN- UND PARASITENBEFALL

Für den Fall eines Zecken, - oder Parasitenbefalls, habe ich ein spezielles Shampoo, mit welchem ich den Hund entsprechend behandeln kann.  

Selbstverständlich verwende ich nach Wunsch ein von Ihnen mitgebrachtes Medizinalshampoo vom Tierarzt.  

Für die weiteren Schritte eines Parasitenbefalls berate ich Sie gerne.